Sonntag, 1. Januar 2012

[Review] Kurzes Handpflegeprogramm

Hey ihr :)

Wer kennt es nicht? Wenn es etwas kühler ist werden die Hände trocken und teilweise sogar rissig. Mögen wir nicht.
Jede findet mit der Zeit ihr eigenes Handpflege-Ritual und meines möchte ich euch heute zeigen.
Es ist relativ kurz. Aber wenn man sich regelmäßig dran hält (je nach Trockenheit der Hände 1-2x die Woche) hat man streichelzarte Hände.

Zum ersten Produkt.
p2 Ultra Clean Hand Peeling
intensives Handpeeling für jeden Hauttyp, mit Rohrzucker und Hibiskus-Extrakt
Herstellerversprechen: Intensives Handpeeling zur gründlichen Entfernung abgestorbener Hautschüppchen. Für besonders zarte und sanft gepflegte Hände. Das besonders reichhalte Peeling mit Sonnenblumenöl, Rohrzucker und Hibiskus-Extrakt peelt intensiv und pflegt die Hände nachhaltig. Mit dezent duftendem Pampelmuse-Aroma.

Anwendung: Rauf auf die Patscher, einmassieren, abwaschen. :D

Preis: 2,45€
Inhalt: 100ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Erster Eindruck: Ich mag warme Farben, somit gefällt mir die orangene Tube sehr gut. Aber ansonsten: Nothing special. Tube, steht aufm Kopf 

Geruch: Das "dezent duftende Pampelmuse-Aroma" flasht doch ganz schön. :D Also, ich finde eher, dass es sehr intensiv riecht, zumindest während des peelens. Aber es duftet wirklichwirklich gut! Allerdings verfliegt der Geruch nach dem abwaschen.

Peelingeffekt: Der ist wunderbar. Die Körnchen sind sehr groß (ungefähr wie grobes Salz, nur dass es halt Zucker ist..). Man kann entweder immer weiter peelen, bis sich alle Körnchen aufgelöst haben oder man hört halt früher auf. Ich liebe das Gefühl, wenn meine Hände richtig schön geschrubbelt werden. Kleinere Hornhäute verschwinden. Und das enthaltene Öl pflegt die Hände leicht.

Pflegeeffekt: Ist (wie grad erwähnt) vorhanden, aber mir nicht ausreichend. Nach dem Abwaschen muss immer noch eine Creme her.

Bewertung:
Verpackung:
Preis:
Geruch:
Peelingeffekt:
Pflegeeffekt:

Fazit: Tiptop! Die Haut ist schon vor dem Eincremen glatt und geschmeidig, streichelzarte Schmusepfötchen sind garantiert.

Kaufempfehlung: Ja


 Nachdem ich das Peeling gründlich abgewaschen habe muss eine reichhaltige Pflege her. Die möchte ich euch auch noch zeigen

Neutrogena, konzentrierte Handcreme, für angegriffene und trockene Hände
Herstellerversprechen: Sofortige und langanhaltende Wirkung selbst für extrem beanspruchte, angegriffe und trockene Hände. Ein einzige Tropfen genügt - Die Formel wirkt sofort beruhigend und schützt die Hände. Selbst unter extremsten Bedingungen werden Ihre Hände spürbar sanfter und glatter.

Anwendung: Auftragen und gut einmassieren
Preis: 3,89€
Inhalt: 100ml
Haltbarkeit: 12 Monate

Erster Eindruck: Clean weiß, Tube. Wieder nichts wirklich besonderes, aber sehr Neutrogena-typisch von der Farbgebung her.
Geruch: Nicht sehr auffallend. Schwer zu beschreibend.. Typisch cremig irgendwie. Verfliegt aber auch sehr schnell.

Konsistenz: Klebrig! :D Als ich die Creme zum ersten Mal ausprobiert habe wollte ich sie schon wieder weg stellen, weil sie so fest und batschig war. Aber wenn man eine Weile massiert und die Creme sich erwärmt wird sie auch flüssiger. Bis sie einzieht dauert es auch einen Moment, weswegen ich sie immer abends vor dem schlafen gehen auftrage.

Pflegewirkung: Die ist einfach toll! Dank dieser Creme habe ich soo weiche Hände, ich liebe es einfach nur. 
Mein Kerl sagt nur: "Seeehr weich!" :D Also, wenn schon die Männer dieser Welt begeistert sind, dann kann die Creme nur gut sein :)
Der Pflegeeffekt hält übrigens auch 1, 2 Tage an. :)

Bewertung:
Verpackung:
Preis:
Geruch:
Pflegeeffekt:

Fazit: Meine absolute Lieblingscreme und ein Everburner. Ich habe sie euch schon in meinen Jahresfavoriten 2011 gezeigt und bin voll und ganz von ihr überzeugt. :)

Kaufempfehlung: Ja, wenn ihr eine wirklich reichhaltige Creme sucht. 


Das Ergebnis dieses, tatsächlich sehr kurzen Pflegeprogramms sieht dann so aus:



Was tut ihr für eure Hände?
Kennt ihr eins meiner Produkte?
Habt ihr auch einen Everburner wie ich (Neutrogena Creme)?

xoxo, Nele

PS: Mein Blog gefällt euch? Ihr wollt euch ein wenig beteiligen? Klickt hier!

Kommentare:

~ Moni ~ hat gesagt…

Ich finde deine Nägel sehen aber total gut aus :)

Ja, ich hab auch schon überlegt ob ich jetzt denn mal wechseln soll. Ich hab die Nägel jetzt knapp eine Woche drauf und bisher ist noch nix abgebrochen oder irgendwo Luft drunter. Sie wachsen halt normal raus. Das ist ja schon mal ein Fortschritt :D Das Problem ist das meine Nagelbetreuerin (so nenn ich sie jetzt mal) einfach so hübsche Muster malen kann, das ich eigentlich nicht wechseln möchte, zumal sie total lieb ist! =/ Ich werde jetz einfach mal abwarten und dann entscheiden ob ich mal das Studio wechsel ._. Wie viel zahlst du denn jetzt immer und wie oft gehst du?

Mariechen006 hat gesagt…

So, jetzt ist alles komplett =)Entschuldige bitte noch einmal =( Vielen, vielen Dank fürs mitmachen, ich finde dein AMU sehr, sehr hünsch =)
Ganz liebe Grüße
Marie