Mittwoch, 14. November 2012

Ombre Hair oder doch lieber nicht?

Hey ihr Lieben,

Nachdem ich die letzten Monate mehr als gut zu meinen Haaren war (nicht färben, nicht glätten, nicht mal föhnen!) und endlich die richtigen Pflegeprodukte für mich entdeckt habe (darüber werde ich die Tage nach und nach berichten) würde ich so gerne mal wieder was mit ihnen machen..

Ich denke ständig darüber nach, mir Ombre Haare färben zu lassen.

In etwa so



Nur dass meine natürlich viel kürzer sind. Aber meine Naturfarbe ist circa so, nur leicht heller.

So sehen meine Haare jetzt aus (nur nicht so schön gelockt, das hab ich mit dem Glätteisen gemacht)..

Helft mir :D Soll ich oder soll ich nicht?

xoxo, Nele

Kommentare:

Beauty Addicted hat gesagt…

Ich mag Ombrehair nicht gern, finde das sieht irgendwie immer ungepflegt aus - einheitlich finde ich es schöner :)

••●✿ мσηι*✿●•• hat gesagt…

Also ehrlich - ich glaube das würde dir ziemlich gut stehen! :)

CraziSchnuggi hat gesagt…

Ich finde dir würde es echt stehen. Ich habe auch letztens Ombre Hair gemacht aber nur ganz dezent und nur das untere drittel meiner Haar länge.

Mahoni hat gesagt…

ich habe es auch getestet und bin ganz zufriden mit dem Ergebnis :)

C'est la vie hat gesagt…

Ich kann mir auch gut vorstellen, dass es dir stehen würde :)