Freitag, 21. Oktober 2011

Und wieder ist alles anders!

Hey ihr Lieben,

Also ich muss mal sagen... Mein Leben ändert sich quasi im Wochentakt komplett ^^
Mein Freund und ich haben Schluss gemacht und ich habe eine Zusage von Thomas Cook bekommen (Tochtergesellschaft von Condor). Außerdem ziehe ich nach Frankfurt um.
Deswegen war ich auch verschollen. Musste erstmal mit der neuen Situation wirklich klar kommen ^^"
Aber letzendlich ist es sehr cool so wie es jetzt ist. Ich freue mich auf mein Leben, unabhängig von Anderen. Aktuell bin ich auf Wohnunssuche, habe heute Abend 2 Besichtigungen. Ich hoffe irgendwie seehr, dass das heute schon was wird. Halte euch natürlich auf dem Laufenden. ;)

Jaa. Zum schminken.. Mit meiner Haut stimmt seit einigen Tagen irgendwas nicht. Habe irgendeine Art Ausschlag ôo Man sieht es zum Glück nicht, aber mein ganzes Gesicht ist mittlerweile total trocken, klein-pickelig und juckend. :/ Sogar auf den Lidern! Wenn das bis Montag nicht weg ist werde ich wohl oder übel zum Hautarzt gehen müssen..
Naja aber ihr könnt euch schon denken: Wenn es nicht unbedingt sein muss (wie z.b. morgen, wo ich mit Freunden was trinken gehe) werde ich keine Make-Up auftragen, bis das weg ist. Ich hoffe, ihr versteht das :/

xoxo Nele

Kommentare:

Schmuckstueck hat gesagt…

Ich habe eben deinen Kommentar gelesen... mh, also wenn der Ausschlag rund um den Mund ist, dann klingt es nach PD. Da du es auch auf den Augenlidern hast, hört sich das außerdem nach periokulärer Dermatitis an.

Der Hautarzt wird dir das Gleiche sagen, wie ich jetzt: Nulldiät! Kein Make-up! Um das Ganze zu beschleunigen, solltest du dennoch hingehen und dir eine speziell angerührte Creme verschreiben lassen. Aber lass dir ja kein Cortison aufquatschen!!!

Vielleicht helfen dir ja einige meiner Tipps weiter. Ich wünsche dir, dass du das ganz schnell in den Griff kriegst :/

LG Linny

Schmuckstueck hat gesagt…

Ja, die Überpflegung ist das Problem... ich habe damals auch gecremt und gecremt, und genau das war der Fehler. Lass die Haut möglichst in Ruhe, fass dir nicht ständig ins Gesicht, verzichte möglichst auch auf Wasser und vor allem auf ein Handtuch zum Abtrocknen. Ich habe seit einem Jahr kein Wasser mehr an mein Gesicht gelassen und glaub mir, das macht der Haut überhaupt nichts aus ;)

Wenn die Haut abheilt, beginnt sie übrigens zu schuppen. Das sieht furchtbar aus, ist aber ein gutes Zeichen. Bis zum 9.11. hast du ja noch ein bisschen Zeit ...