Donnerstag, 12. Juli 2012

[Review] Dieser Russe is' 'ne wahre Bitch...

...denn der macht's ja echt mit Jeder!

Manche ahnen es vielleicht schon. Ich wurde angefixt. Brutal. Erst von GTBHC dann von Stefanie. Bei beiden hat mir der rote Russe so gefallen... Wow.

Aber jetzt mal zum Thema. Es geht um Russian Red von MAC. Lange habe ich Bilder geschaut, geliebäugelt.. Und irgendwann habe ich ihn einfach mal ausprobiert. Und mich verliebt :) 


MAC Russian Red Lipstick
Preis: 18,50€

MAC Russian Red Nailpolish
Preis: 14€
Inhalt: 10ml



MAC Russian Red Lipstick

Zur Farbe: Dieser Russe flasht. Es ist ein zauberhaftes, sattes Schneewittchenrot. 100%ige Deckkraft, mattes Finish. Einfach nur schööön +__+ Ich will gar nicht so viel schreiben, sondern Bilder zeigen.
Als Swatch auf der Hand wirkte er erst etwas bräunlich, aber auf den Lippen verschwindet das sofort wieder.

Schneeflitt.. wittchen vom feinsten :D Jetzt müsste ich nur noch Porzellanhaut haben und schwarze lange glatte Haare :D

Haltbarkeit&Pflegeeffekt: Ich habe noch nie einen Lippenstift gehabt, der so stur auf den Lippen bleibt. Hauptsächlich trage ich ihn auf der Arbeit und in 10 Stunden male ich meistens nur einmal nach meiner Pause und einmal kurz vor der Landung nach. WOUW?! Sonst bin ich vor jedem Service in die Toilette gelaufen und habe meine Lippen bepinselt. Das ist nun vorbei!! :D Mich würde ja interessieren, ob alle MAC Lippies so gut halten.
Der Pflegeeffekt leidet etwas unter dem matten Finish... Die Lippen werden nach ein paar Stunden ein wenig ausgetrocknet. Allerdings mache ich es dann einfach so, dass ich die ganze Farbe entferne und eine Pflege auftrage. Dann wieder neu rauf... Tadaaa! Alles gut :)

Fazit: Ein suuuper toller Lippenstift, den ich seit dem Kauf schon sehr häufig getragen habe und nicht mehr missen möchte. Er hat sich in mein Herz geschlichen!


MAC Russian Red Nailpolish

Farbe&Auftrag: Dieser Lack soll das perfekte Match zu dem Lippie sein, leider ist er limitiert. Er hat einen sehr dünnen, langen Pinsel, mit dem das exakte Auftragen total einfach ist. Außerdem trocknet er super schnell durch. Tiptop!


Haltbarkeit: Bisher habe ich aus Faulheit nie einen Überlack genommen, da hat er so 1-2 Tage ohne Tipwear überstanden. Dieses mal habe ich meinen heißgeliebten Alessandro Topper benutzt, mal sehen, wie lange er damit schafft ;)

Fazit: Ich bin soowas von begeistert! Ich hatte noch nie einen so unproblematischen Nagellack.


Perfect Match?!
Wie schon gesagt, wurde der limitierte Lack raus gebracht, damit man den perfekten Partner zum Russian Red auch auf den Nägeln hat. Ich finde schon, dass der Farbton sehr gut getroffen wurde.

Leider habe ich mich an der einen Ecke auf den Lippen etwas vermalt :D

Gesamtfazit: Auch wenn er echt ein Casanova ist und es am liebsten mit Jeder machen würde.. Ich bereue nichts! Er hat mich glücklich gemacht, statt mein Herz zu brechen. Dann ist er ja doch keine Bitch. Sondern ein wahrer Traumkerl... 

Kaufempfehlung?: Wenn man bereit ist den Preis zu bezahlen ja.


Habt ihr Russian Red?
Oder einen anderen MAC Lippie/Lack?
Gefällt er euch? [Die Bitch.]

xoxo, Nele

Kommentare:

••●✿ мσηι*✿●•• hat gesagt…

Oha :) Also dir steht er unverschämt gut!

Beauty Addicted hat gesagt…

Haha wusste nicht das meine review so fruchtet :D

Beauty Addicted hat gesagt…

@ nadine genau B. Bei welchem lieferanten arbeitest du ?